Erzsébet Haák

Erzsébet Haák

Ich war immer wetterfühlig, deswegen hatte ich oft Kopfschmerzen. Früher habe ich oft nach Schmerztabletten gegriffen, aber seitdem ich ein Chacrys Mini zu Hause habe, behandelt mein Mann mit dem grünen Licht meinen Kopf. Dank der Energie des Kristalls bzw. dem grünen Licht vergeht mein Kopfschermerzen jedes Mal innerhalb von 2 Minuten. Großer Dank der Mannschaft von Chacrys!

Edina Liszka

Edina Liszka

Wegen meiner Sitzarbeit leide ich ständig unter Rückenschmerzen. Ich habe viele natürliche Methoden ausprobiert, aber Chacrys Mini schien schon zum ersten Mal wiksam zu sein. Der Schmerzbereich hatte sich erheblich erwärmt, der Schmerz hat sich gelindert. Wenn ich Probleme habe, wende ich mich an Kristalltherapie.

Jozef Szabo

Jozef Szabo

Ich habe mit Schwierigkeiten der Prostata gekämpft, was vor allem in der Nacht äußerst unbequem war. Ich musste jede Nacht dreimal erwachen, aber dann, nach den Therapiebehandlungen vorwiegend abends waren die Schwierigkeiten zu Ende. Seitdem benutzte ich das Kristallbett dreimal in der Woche.

Szilvia Holonics

Szilvia Holonics

Während meiner Anwartschaft wurde bei mir ein Myom entdeckt, das parallel mit dem Wachstum meiner Kinder immer größer wurde. Mit der regelmäßigen Benutztung von Chacrys Mini ist es gelungen, das Wachstum des Myoms zu stoppen, dann fing es an, kleiner zu werden. Mein Kind ist seitdem zur Welt gekommen und es ist gesund.

Ildikó Kocsondi

Ildikó Kocsondi

Ich beschäftige mich schon seit Jahren mit Kristallen, so traf ich auf Kristallbett, das ich in meinem Zuhause platziert habe. Nach mühsamer Arbeit ließ ich mich täglich unter Chacrys aufladen. Es ist besonders erwähnenswert, das meine Hunde, die sich sonst nie auf ein Bett legen, kriechen nach der Einschaltung des Kristallbettes sofort gemeinsam darunter.

Iván János

Iván János

Ich habe unter doppeltem Rückgratbruch gelitten. Während Behandlungen habe ich 5mal starken Schmerz in meinem Rückgrat gespürt. Nach 6. Gelegenheit wurde es heiß und der Schmerz verging auch. Die größte Freude hat es mir bereitet, dass ich während den Tätigkeiten um das Haus, bei den Bewegungen und dem Bücken keine besonderen Schwierigkeiten gespürt habe. Seitdem benutze ich Chacrys und ich kann sagen, dass ich mich hervorragend fühle.

Szabolcs Tálas

Szabolcs Tálas

„Es war schon der Gedanke in meinem Kopf, wie ich eine Kristallkonstruktion über mein Massagebett konstruieren könnte, als ich Chacrys gefunden habe. Ich habe sofort gewusst, dass es überhaupt nicht durch Zufall passiert ist und ich habe es sofort bestellt. Ich kann es kaum erzählen, wie viele positive Erfahrungen damit sowohl ich, als auch meine Patienten gesammelt haben.

Es ist gelungen, eine große Blockade bei meinem Wurzelchakra aufzulösen, die mich schon seit langem gequält. Dadurch hat sich auch mein Gesundheitszustand verbessert, mein hoher Blutzuckerwert hat sich optimiert.”

Beáta Márton

Beáta Márton

„Ich beschäftige mich mit alternativen Heilmethoden. Ich erweitere ständig mein Wissen und entwickele meine Fähigkeiten. Zu meinem Hauptprofil gehören Magnetfeldtherapie und Hypnose. So wie ich die Kraft von Kristallen kenne, habe ich gewusst, dass Chacrys die Behandlungen, die ich mache, noch effektiver macht.

Bei Behandlungen mit Hypnose ist es gelungen, mit meinen Klienten viel effektiver die alpha-Stufe zu erreichen. Während den Meditationen habe ich das Öffnen meines dritten Auges gespürt, was für mich ein ganz intensives Erlebnis war. ”

Zsolt Márton

Zsolt Márton

„Das Kristallbett habe ich zum ersten Mal in Brasilien bei John of God gesehen. Nachdem ich Chacrys gesehen habe, habe ich nicht lange überlegt, sondern ich habe es sofort bestellt, weil ich seine wohltuende Wirkung schon früher erfahren habe. Es hat sich unter meinen Patienten als sehr effektiv bewisen.

Bei einer meiner Patientinnen hat man Syndrom der polyzystischen Ovarien diagnostiziert und sie hat ständig unter Menstruationsbeschwerden gelitten.
In der Nacht nach der ersten Behandlung ist ihr Menstruationszyklus losgegangen. Auf die Dame hat auch eine gynäkologische Operation gewartet, die man aber nach der 10. Kristalltherapie-Behandlung völlig suspendieren konnte, weil der Test sich bei der nächsten Untersuchung als negativ bewiesen hat.

Mária Molnár

Mária Molnár

„Ich beschäftige mich mit Prana Energie schon seit Jahren. In meinen Träumen habe ich meinen Massagesalon in einem Kleinstadt neben der deutsch-ungarischen Grenze gesehen. Als ich Chacrys begegnet habe, habe ich gesehen, dass es eine sehr gute Sache ist und dass ich damit meinen ersten Salon eigenartiger machen könnte. Das hat sich auch bewiesen, mein Klientel schwärmt sich dafür.

Im Salon habe ich in meinen Finger geschnitten und der Schnitt war so tief, dass die Blutung nicht aufhören wollte. Als schnelle Hilfe habe ich meinen Finger unter den Kristall gesteckt, die Wunde hat plöltzlich angefangen, deutlich zu heilen. Ich hatte nur 15 Minuten Zeit bis zum nächsten Klienten, so war mir der Kristall von Chacrys eine große Hilfe. ”