Die Chacrys Kristalltherapie bringt Harmonie zwischen Körper und Seele, indem sie die energievermittelnde Fähigkeit des Bergkristalls benutzt. Ihre alltägliche Benutzung hat eine ausgleichende und lebenskraftstärkende Wirkung. Die gleichzeitige Verwendung von Holz und des Bergkristalls im Chacrys-Gerät symbolisiert die Verbindung mit der Natur die Dauerhaftigkeit und Rückkehr zu unserem innersten “Ich”.

 

Wie wird Chacrys Kristallbett aufgebaut?

Wir haben es anhand des in der Chakraheilung benutzten Kristallbettes von John of God entwickelt, indem wir das uralte Wissen und moderne Technologien miteinander verknüpft haben. Das Holz um die Kristalle strahlt Wärme und die Nähe der Natur aus. Wir benutzen keine Metalle, wir verwenden nur natürliche Stoffe. Die allgemeine Fichte lässt sich leicht bearbeiten, sie ist aber ein standhaftes Material, die Kristalle passen vollkommen in den Rahmen, der über dem Massagebett hängt.

Jedes Kristall ist einzeln geschliffen und lässt Chakren geeignete Farbe durch. Das Licht bringt die in den Kristallen sich vervielfachte Energie mit sich, indem es die Vibrationen des Körpers übernimmt und sie vervielfacht zurückstrahlt.

Das Gerät verfügt über eine individuell programmierte Elektronik, so können wir die nötigen Behandlungen deinen Ansprüchen, deinem Zustand anpassen. Du kannst je nach deinem Zustand aus mehreren Programmen wählen.

Wir bereiten für dich jedes Chacrys-Gerät mit größter Sorgfalt per Hand vor. Wir wählen dafür die klarsten Kristalle aus, damit deren energieübermittelnde Fähigkeit das Beste wird.

Im Gerät gibt es folgende Programme von
30 Minuten

1. Alle Lichter leuchten, indem alle Chakren mit Energie versorgt werden.

2. Du kannst ein gewisses Licht auswählen, in diesem Fall leuchtet das 30 Minuten lang.

3. Die Lichter leuchten nacheinander, je für 3 Minuten, dann leuchten alle für 9 Minuten.

4. Die leuchten alle nacheinander, abwechselnd je nach 5 Sekunden.

 

Wenn du längere Zeit für Entspannung und für Aufladung brauchst, dann kannst du folgendes Programm wählen, das
45 Min. lang dauert

1. Alle Lichter leuchten gleichzeitig, indem sie deinen Körper mit Energie aufladen.

2. Du kannst ein gewisses Licht auswählen, das die Energie auf ein konkretes Chakra richtet.

3. Die Lichter leuchten einzeln nacheinander auf, dann glimmen alle für 9 Minuten.

4. Die Lichter leuchten nacheinander, je nach 5 Miuten, abwechselnd auf.

Referenzen:

„Ich beschäftige mich mit Prana Energie schon seit Jahren. In meinen Träumen habe ich meinen Massagesalon in einem Kleinstadt neben der deutsch-ungarischen Grenze gesehen. Als ich Chacrys begegnet habe, habe ich gesehen, dass es eine sehr gute Sache ist und dass ich damit meinen ersten Salon eigenartiger machen könnte. Das hat sich auch bewiesen, mein Klientel schwärmt sich dafür.”

ES IST

EINFACH ZU
MONTIEREN UND DAUERT

NUR PAAR
MINUTEN!